Piano Tutorial: Qi Gong Kugeln

Mir liegt es wieder auf dem Herzen euch einen tollen und preisgünstigen Tipp zu geben. Einen Tipp, der mich sogar durch Prüfungen rettete: Qi Gong-Kugeln. Sie beruhigen nicht nur und nehmen uns Ängste und Stress, sondern sind auch gut für die Geschmeidigkeit der Finger und Hände. Für eigentlich jeden Instrumentalisten geeignet!  Die feine Fingermuskulatur wird nebenbei auch perfekt trainiert.

„Ich benutze sie schon seit über 30 Jahren.“

Es gibt diese Kugeln mit und ohne Klang. Ich habe beide Varianten, da beide Varianten Vor-und Nachteile haben. Beim Musikhören sind die Kugeln ohne Klang besser, wenn man Ängste hat und aufgeregt ist, wirkt der Klang dieser Kugeln beruhigend.

Die Qi Gong Kugeln sind in jedem Chinaladen für wenig Geld zu haben und tun gut für Leib, Seele und Geist, da sie der Konzentration auch förderlich sind. Sie dürfen nämlich beim Kreisen nicht zusammenstossen!

Falls ihr mehr wissen wollt, dann schreibt mir einfach: www.pianolla.de/kontakt/

Glück + Segen,

Pia

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Hinweis zum Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name gespeichert wird, damit ich einen Kommentar zu diesem Blogartikel abgeben kann. Die E-mail-Adresse wird nicht angezeigt. Meine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Ich stimme dieser Regelung und den → Datenschutzbedingungen zu.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden