Ganzheitlich Klavier lernen

Genau jetzt ist sie da, diese innere Aufruhr, dieses Verlangen… Eine grosse Sehnsucht und gleichzeitig die Angst zu versagen… Die Wahrheit, die hinter dicken Wolken sitzt und gleichzeitig spürbar, zum Greifen nahe… Vernunft – der falsche Weg, um dahin zu gelangen, wo sich diese Wahrheit manifestieren kann. Einst im Bus in Berlin, auf dem Weg…

Weiterlesen

Intuitiv Klavier lernen aus der Stille

Wenn ich intuitiv Klavier spiele gehe ich in die Stille. Nur aus der Stille heraus kann ich meiner Eingebung, meiner Intuition folgen. Das intuitive Klavierspiel zu praktizieren mag für den einen oder anderen unsinnig und fremd erscheinen. Jedoch liegt im intuitiven Klavierspiel eine enorme Urkraft aus der die ganze Musik geschaffen ist. Wer das verneint…

Weiterlesen

Piano Tutorial: Qi Gong Kugeln

Mir liegt es wieder auf dem Herzen euch einen tollen und preisgünstigen Tipp zu geben. Einen Tipp, der mich sogar durch Prüfungen rettete: Qi Gong-Kugeln. Sie beruhigen nicht nur und nehmen uns Ängste und Stress, sondern sind auch gut für die Geschmeidigkeit der Finger und Hände. Für eigentlich jeden Instrumentalisten geeignet!  Die feine Fingermuskulatur wird nebenbei auch…

Weiterlesen

Ich bin Mensch – ich spiele Klavier

Wieso machst du dir eigentlich so einen Kopf? Ist es nicht belanglos, wie gut, wie schnell und wie lange schon jemand Klavier spielt? Ist es nicht traurig, dass die Messlatte, um als Klavierspieler zu gelten so hoch gesteckt ist? Wie geht es denn den Stars? Jeder einzelne Ton, der erzeugt wird, eigentlich egal, ob mit der…

Weiterlesen

Dein bester Freund

Jetzt! Du schaust auf das Klavier. Es steht da, rührt sich nicht und doch spürst du, wie sich etwas regt. Eine Schwingung, die scheinbar nicht nur von dir ausgeht, oder doch? Kraft. Du fragst dich, was es ist. „Hast du eine Seele?“ fragst du. Holz lebt. Eine tiefe Zuneigung überkommt dich, oder belastet dich etwas…

Weiterlesen

Wieso intuitives Klavierspiel holistisch wirkt

Wer kennt sie nicht, die Angst vor der nächsten Klavierstunde, weil zu wenig geübt wurde, oder der Klavierlehrer einfach zu streng war? Wer kennt es nicht, man übt und übt und nichts ändert sich im Spiel, manchmal wird es sogar noch schlechter? Wer kennt es nicht, der Alltag lässt sich nicht mit dem Klavierspiel kombinieren,…

Weiterlesen

Rhythmus

Wer kennt ihn nicht, den Rhythmus? Durch das ganze Leben hindurch wird er uns offenbart. Mit dem ersten Herzschlag beginnend, zeigt er uns, dass Dinge, die in und um uns herum geschehen eine fliessende Abfolge haben. „Rhythmus ist die fliessende Abfolge von Zeiteinheiten. In der Musik wird die Tondauer im Tempo variiert.“ Dabei geht es um das Wesen…

Weiterlesen

Verschiedene Lagen

In der Regel ist Klavierunterricht für Anfänger so aufgebaut, dass man von der Mitte der Klaviatur, von einem Grundton aus- meistens c- nach aussen agiert. Das geschieht oft erst nach Monaten, weil die meisten Klaviermethoden so aufgebaut sind. „Es ist gut, wenn man sich zur Orientierung und zur Sicherheit erst einmal einen fixen Punkt sucht, an…

Weiterlesen

Vierklänge auf dem Klavier

„Es geht weiter, aber wird nicht leichter.“ Wenn du meine Artikel regelmässig liest, wirst du merken, dass bis jetzt eine Steigerung statt findet. Sinn bleibt und ist es, nicht kopflastig zu spielen, sondern sich frei beim Spiel entfalten zu können. Vierklänge bestehen aus vier Tönen und bilden einen Akkord. Dabei unterscheiden wir zwischen dem Dominantseptimenakkord,…

Weiterlesen

Dreiklänge auf dem Klavier

Dreiklänge bestehen aus drei Tönen und bilden einen Akkord. Es gibt eine Grundstellung und zwei Umkehrungen. Die Grundstellung besteht aus zwei übereinander geschichteten Terzen und die Umkehrungen aus einer Terz und einer Quarte bzw. einer Quarte und einer Terz. „Es ist wie im Leben: sind zwei Menschen zusammen ist es eine Zweierbeziehung, kommt ein dritter Mensch dazu,…

Weiterlesen